Technische Dienstleistungen und Programmierungen

Wir helfen Ihnen lehren

Für Ihre Schulungen, Webinare sowie Ihr eLearning- und Blended Learning-Angebot bieten wir Programme und technische Unterstützung. Wir programmieren Videoportale und entwickeln Apps, die das Lernen zu Hause oder unterwegs unter exquisiten Bedingungen erleichtert.

〉 Fragen Sie uns


aSeminarPlayer

Der SeminarPLAYER

bietet eine moderne, umfangreiche Indexfunktion mit aufklappbarer Kapitelseite, regelbare Abspielgeschwindigkeiten zum schnelleren Abhören der Seminare sowie einen Annotator zur aktuellen, zeitgleichen Information an alle Rezipienten. Alle Funktionen sind browserbasiert einstellbar. Der Player funktioniert am Desktop und an mobilen Gerätern wie Smartphone und Tablet (iOS und Android).

VideoPortal

Das Videoportal

Für die medizinische Bildungsreihe “Semmelweis Grand Rounds” haben wir ein umfangreiches Videoportal aufgebaut. Das Portal bietet eine übersichtliche anwenderfreundliche Struktur für diese lehrreiche Veranstaltungsreihe.
Auch der SeminarPLAYER ist hier implementiert.

LMSConnection

Unser LMS Support

Wenn Sie Ihre Präsentationen und Videoanwendungen mit einem Lern-Management-System verbinden wollen, erhalten Sie von uns fachgerechte Beratung. Wir erstellen ein Interface zur Kursverwaltung (SCORM-Modul Creator) mit verschiedenen Bewertungsvarianten zur Abfrage des Lernstatus. Und wir verlinken die Anwendung mit einem Lern-Management-System.


Für die Aufzeichnung von Videoseminaren und längeren Präsentationen live vor Ort oder im Studio bieten wir hilfreiche Anwendungen und Apps für die besonderen Anforderungen dieses Formats.

OopsMarker

Der OopsMarker

Diese Anwendung ermöglicht es, während eines längeren Seminares Versprecher der Vortragenden, Wiederholungen oder Fehler auf einem Tablet im 1-Klick-Verfahren differenziert zu dokumentieren und die entsprechenden Zeitmarken direkt in das Editionsprogramm zu implementieren. Damit ist eine kostensparende Edition möglich, da die Bearbeitung der fehlerhaften Stellen erfolgen kann, ohne dass das gesamte Seminar erneut abgehört werden muss.

ScanCase

ScanCase

Ein hilfreiches “Abfallprodukt” aus der intensiven Zusammenarbeit mit Videoproduktionen:
Mit Hilfe der App lassen sich Gegenstände über einen Scan-Code erfassen und für Einsätze außerhalb, z. B. bei Dreharbeiten, zusammenstellen. Die Scan-Marke wird aus der Anwendung erstellt, und sowohl der Platz des Objektes im Lager als auch seine mögliche Zuordnung zu einem bestimmten Koffer können am Rechner oder Mobilgerät erkannt bzw. simuliert werden. Auf diese Weise wird ein Einsatz optimal durchgeplant und verlustfrei vollzogen. Auch das Gewicht – wichtig z.B. bei Flugreisen – wird erfasst, so dass die Koffer entsprechend ausgewogen bepackt werden können.